Seiten
Freunde

Home - gruenstoff.de


GardinenDie einfachste Variante, Ihre Fenster modern zu gestalten, ist die Dekorierung mit Gardinen und Vorhängen. Sie können entweder das gesamt Fenster damit auskleiden oder nur einen Teil davon, auf den die Aufmerksamkeit gerichtet werden soll. Eine Fensterdekoration muss sich den äußeren Einflüssen anpassen und auch den internen Gestaltungswünschen entsprechen. Also eine Kombination aus Funktion und Design. Beides kann einfach durch die richtige Stoffauswahl gelingen. Aber welche Gardine kann das wirklich, dass sie durch das Verschieben zusätzlich an Funktion und Design gewinnt? Das Spiel mit Licht und Farbe ist anhand der Flächengardinen immer allgegenwertig.

Es gibt unglaublich viele verschiedene Möglichkeiten für die Planung, Einrichtung und Gestaltung der Wohnung. Die einzelnen Kriterien hängen von den örtlichen Gegebenheiten und von den persönlichen Bedürfnissen ab. Von Bedeutung ist, dass Sie mit Ihren Einrichtungsideen eine zufriedenstellende Harmonie erzielen. Daher sollten Sie beim Gardinenkauf auch nichts überstürzen und gegebenenfalls von den kreativen Einrichtungsideen der Experten von gruenstoff.de profitieren. Verleihen Sie Ihrer Wohnung Individualität, Persönlichkeit und Freundlichkeit.  Unterstreichen Sie Ihren persönlichen Stil durch besondere Gardinen und die passende Schiene dazu.

Gardinen und Vorhänge bestechen durch ihre frischen Farben, ihre schönen Formen und durch ihre praktische Funktionalität. Natürliche Materialien wie beispielsweise Baumwolle und Leinen kommen bei der Stoff Gardine besonders gut zur Geltung. Bei einer modernen Fenstergestaltung sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt, Sie sollten aber darauf achten, dass die Muster der Gardinen und Vorhänge nicht zu überladen und erdrückend wirken. Sie sollten lediglich mit den Grundtönen der Wohnung harmonieren und dem Interieur des Raumes entsprechen.

Bzgl. Farbgestaltung sollten Sie die Gardinen natürlich auch an die Umgebung im Haus/Wohnung anpassen. Dazu zählen neben der Wandfarbe sicher auch der Bodenbelag, sei es nun Teppich, Parkett oder Holz, die Farbe der Decke als natürlich auch die angrenzenden Möbelstücke. Passen hier die ein oder andere Farbzusammenstellung nicht, werden Sie nicht lange Freude an Ihren neuen Gardinen finden.

Links
     
    Letzte Artikel
       
      Mehr
       
      Archiv